Stille Retreat

„Wer nur nach außen schaut, träumt,

wer nach innen schaut, wacht auf.“

Carl Gustav Jung

Stille bedeutet nicht die Abwesenheit von Gesprächen und äußerem Lärm. Stille bedeutet eine Ausrichtung nach innen in einen friedvollen Zustand und eine Haltung und Bereitschaft, vom Spirit der Liebe erfüllt zu werden und dich von ihm leiten zu lassen. In der Stille sein gibt uns Raum, unser Leben auf seine Sinnhaftigkeit zu überprüfen. Im Alleinsein rückt Wesentliches in den Vordergrund und Unwesentliches in den Hintergrund. Das Stille Retreat ist eines der ältesten Reinigungsrituale für Körper, Geist und Seele.

 

Im täglichen Gespräch mit Gertrud können gewohnte Muster bewußt gemacht, Altes losgelassen und Neues eingeladen werden.

Wir finden wieder zu einer neuen Klarheit und Orientierung, um uns gereinigt und gestärkt den Aufgaben des Alltags wieder zuzuwenden.

Durchführung des Retreats:

Das Einzelretreat kann in einem extra dafür erbauten Blockhaus in meinem Garten praktiziert werden. Du kannst auch Spaziergänge machen zu den nahegelegenen Kraftplätzen im Wald (einem 1.000 Jahre alten Naturtempel).

Anmeldung und Begleitung:

Gertrud Niehaus • naturtherapie@gmx.info • Tel:05854 969977 Gebühr:175 € pro Nacht (inklusive 2 Transformationsgesprächen und Verpflegung)

Empfohlen wird ein Basenfasten während des Retreats.

Einzelheiten können persönlich mit Gertrud

abgesprochen werden. 

© 2019  Institut für Naturtherapie, Gertrud Niehaus